Prüferklasse 4

Allgemeines

Aktuell gilt immer noch die Anwendung der LuftPersV für Werkstattprüfer bestimmter Kategorien:

  • Avionik (Einzellizenzen)
  • Turbinentriebwerke
  • Kolbentriebwerke
  • Propeller

Deshalb bieten wir auch weiterhin Kurse zum Erwerb der Prüferklasse 4 an. Diese Ausbildung besteht aus 3 Teilen:

  • Recht und Verwaltung
  • Fachteil (Theorie)
  • Fachteil (Praxis)

Bei standardisierten Klassen bieten wir die Möglichkeit alle drei Abschnitte bei uns zu absolvieren. Ansonsten kann der Praxisteil in einer “Prüfung am Arbeitsplatz” (LBA) erfüllt werden.

Lehrgangstermine

Kursbezeichnung Kursdauer Kurszeitraum Lehrgangsort Preis/€
Recht & Verwaltung 3 Tage 04.05.17 – 08.05.17
16.08.17 – 18.08.17
Gilching 890
Grundlagen d. Elektronik 12 Tage auf Anfrage Gilching 2.390
Radaraltimeter 9 Tage 13.02.17 – 23.02.17
13.03.17 – 23.03.17
Gilching 3.790
Funk-Anlagen (VHF,HF) 12 Tage 16.02.17 – 03.03.17 Gilching 4.190
Nav-Anlagen (ADF,VOR,ILS,MKR) 15 Tage auf Anfrage Gilching 4.890
ADF 5 Tage Auf Anfrage Gilching 2.390
DME 9 Tage auf Anfrage Gilching 3.790
Wetterradar 12 Tage auf Anfrage Gilching 4.190
Transponder 5 Tage auf Anfrage Gilching 2.390
Gerätekurs elektron. Instrumente 5 Tage auf Anfrage Gilching 2.390
Grundlagen n. e. Instrumente 10 Tage auf Anfrage Gilching 2.290
Gerätekurs n. e. Instrumente 7 Tage auf Anfrage Gilching 2.790
Kolbentriebwerke auf Anfrage Gilching 6.190
Turbinentriebwerk 16.08.17 – 15.09.17 Gilching 6.190
Propeller auf Anfrage Gilching 3.990