Fertigungstechnik/Flugzeugbau

Allgemeines

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in der Flugzeugproduktion tätig zu werden. Diese anspruchsvolle Aufgabe fordert Teamfähigkeit, handwerkliches Können, Geschick und fundierte Kenntnisse über die in der Luftfahrt üblichen Fertigungstechniken. Dieser Lehrgang bereitet Sie auf den Einsatz im Flugzeugstrukturbau vor.

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene Berufsausbildung im metallverarbeitenden Bereich
  • Qualitätsbewusstsein
  • Interesse für die Luftfahrt (Keine Erfahrung in der Luftfahrt notwendig)

Lehrgangsinhalte

  • Vorbereiten u. Bearbeiten von Flügelteilen
  • Al-Nietarten, Passnieten, Blindnieten
  • Bohrungsdurchmesser und Toleranzen
  • Drehmomente, Dichtmassen, Masseverbindungen
  • Selbstständiges Anfertigen von Zellenteilen
  • Korrosion und Korrosionsarten
  • Qualität in der Luftfahrt
  • Werkerselbstprüfung
  • Einführung in Fertigungsvorschriften nach 80-T
  • Betriebspraktikum

Zusätzliche Inhalte bei 6-Monatslehrgang:

  • Grundlagen Kunststoffbearbeitung
  • Grundlagen Flugzeugelektrik
  • Allgemeine Luftfahrt + Qualitätssicherung

Dauer

  • 6 Monate, davon 2 Monate Betriebspraktikum
  • 3 Monate, davon 1 Monat Betriebspraktikum
Kursbezeichnung Kursdauer Kurszeitraum Ort Preis/€
Fertigungstechnik/Flugzeugbau 3 Monate monatlich
auf Anfrage
Gilching 2.942
Fertigungstechnik/Flugzeugau 6 Monate monatlich
auf Anfrage
Gilching 5.903

Weitere Termine i.d. R. monatlich.

Diese Lehrgänge sind von der Umsatzsteuer gemäß UStG befreit.

Eine Förderung dieses Lehrgangs über einen Bildungsgutschein der Agentur für Arbeit ist möglich.
3 Monate, Maßnahmenummer: 863/76/2015