Fertigungstechnik – Flugzeugkomponentenfertigung



Allgemeines

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, in der Flugzeugproduktion tätig zu werden. Diese anspruchsvolle Aufgabe fordert Teamfähigkeit, handwerkliches Können, Geschick und fundierte Kenntnisse über die in der Luftfahrt üblichen Fertigungstechniken.

Voraussetzungen

Sie haben eine abgeschlossene Berufsausbildung im Bereich der Metallbearbeitung oder Kfz-Technik? Sie sind qualitätsbewusst und luftfahrtinteressiert?

Lehrgangsinhalte

  • Vorbereiten u. Bearbeiten von Flügelteilen
  • Al-Nietarten, Passnieten, Blindnieten
  • Bohrungsdurchmesser und Toleranzen
  • Drehmomente, Dichtmassen, Masseverbindungen
  • Selbstständiges Anfertigen von Zellenteilen
  • Korrosion und Korrosionsarten
  • Qualität in der Luftfahrt
  • Werkerselbstprüfung
  • Grundlagen Elektrik
  • Grundlagen Kunststoffverarbeitung
  • Allgemeine Luftfahrt
  • Einführung in Fertigungsvorschriften nach 80-T,80-M und 80-L
  • Betriebspraktikum

Dauer

  • 6 Monate, davon 2 Monate Betriebspraktikum
  • 3 Monate, davon 1 Monat Betriebspraktikum

Termine

Hier finden Sie die Termine für die nächsten Lehrgänge:

Datum von bis Dauer Kursnummer
01.02.2010 30.07.2010 6 Monate 843/1342/2009
01.03.2010 27.08.2010 6 Monate 843/1342/2009
06.04.2010 01.10.2010 6 Monate 843/1342/2009

Für Ihre Buchung nutzen Sie bitte unser Online-Formular