Service-Informationen

Allgemein

Voraussetzung für die Teilnahme an einem Lehrgang mit dem Ziel der Lizenzerlangung ist die ensprechende Zuslassungsbestätigung durch das Luftfahrtbundesamt. Unabhängig davon besteht die Möglichkeit, an allen Lehrgängen im Sinne einer Weiterbildungsmaßnahme teilzunehmen. In diesem Falle schließt der Lehrgang mit einer Vollprüfung und einer Bestätigung mit einem Prüfungs-Zertifikat ab.

Durchführung und Prüfung

Die Lehrgänge finden hauptsächlich in unserem Ausbildungszentrum in Gilching (am Sonderflughafen Oberpfaffenhofen), westlich von München statt.  Jeder Kurs schließt mit einer Prüfung ab, die den gesetzlichen Bestimmungen bzw. Richlinien des LBA (EASA) entspricht und somit für die Lizenzerteilung anerkannt wird.

Inhouse-Schulungen

Sie haben ein interessantes Seminar für sich oder Ihre Mitabeiter entdeckt, können aber terminlich nicht daran teilnehmen oder möchten firmeninterne Fragen diskutieren? Wir bieten Ihnen an, das Training als Inhouse-Schulung direkt in Ihrem Unternehmen vor Ort durchzuführen. Ihre Vorteile: Zeitersparnis, Ersparnis der Reiseaufwendungen, Flexibilität in der Termingestaltung, auf Ihr Unternehmen und auf Ihren Bedarf zugeschnittene Weiterbildung.

Bitte wenden Sie sich an uns, wir erstellen Ihnen gerne ein Angebot.

Teilbelegungen

Es besteht die Möglichkeit, einzelne Fachgebiete (Module) in allen Kursen zur Erweiterung von bestehenden Lizenzen zu belegen. Dies gilt insbesondere für PART 66 Module, die über einen 10-Jahres-Zeitraum aufgeteilt werden können. Alle Teilbelegungen werden mit einer vom LBA (EASA) anerkannten Prüfung abgeschlossen.

Öffentliche Förderung

Viele Kurse können durch die Agentur für Arbeit un den Berufsförderungsdienst entsprechend den gesetzlichen Bestimmungen gefördert werden, wobei die Förderungswürdigkeit im Einzelfall geprüft werden muss. Nähere Auskunft erhalten Sie über die örtliche Agentur für Arbeit bzw. den für Sie zuständigen Berufsförderungsdienst.
Die Maßnahmenummer wird für den Einzelfall von der zuständigen Agentur für Arbeit vergeben.

Unter bestimmten Voraussetzungen und in Abhängigket von den lokalen Gegebenheiten ist ebenfalls eine Unterstützung im Rahmen des “Meister-BAföG” möglich.

Unterkunft

Einen Zimmernachweis über preiswerte Unterkünfte ist unter dem Menüpunkt “Service-Informationen/Unterkünfte” zu finden. Gerne senden wir Ihnen diesen auch auf Wunsch zu.

Unterrichtszeiten

Die Unterrichtszeiten sind je nach Lehrgang unterschiedlich. Die Unterrichtszeiten erhalten Sie mit Ihrer Lehrgangsbestätigung oder auf Anfrage.

Alle Lehrgänge über den Jahreswechsel beinhalten eine Lehrgangspause; detaillierte Daten erhalten Sie auf Anfrage.

Anmeldung

Für die Anmeldung verwenden Sie bitte das Formblatt, das unter dem Menüpunkt “Service-Informationen/Formblätter zu finden ist. Mit der Anmeldebestätigung erhalten Sie von uns weitere Einzelheiten über den Kursablauf, Teilnahmebedingungen, Schulungsort, Unterrichtszeiten, Unterbringungsmöglichkeiten usw.

Stornierung (siehe AGB´s)

Stornierung
- Stornierungen bis zu 6 Wochen vor Kursbeginn sind kostenfrei

- bis 2 Wochen vor Kursbeginn entfallen 50%, danach 100% der Gesamtkosten
- bei Abbruch nach Kursbeginn ist keine Kostenerstattung möglich